Frische Waren zu jeder Jahreszeit – das haben sich die Betreiber des Wochenmarktes auf dem Rathausplatz auf die Fahnen geschrieben. Bereits seit Jahrzehnten findet an dieser Stelle jeden  Freitag und bei jedem Wetter zwischen 14 und 18 Uhr der Wochenmarkt statt. Egal zu welcher Jahreszeit, ob bei Regen, Hagel, Schnee, Sturm oder brütender Hitze – die einzige Ausnahme sind  Feiertage, die auf einen Freitag fallen. In der Regel wird für diesen Fall der Wochenmarkt vorverlegt.

Der Wochenmarkt auf dem Laatzener Marktplatz stellt für die Kundschaft eine sehr breite Angebotspalette bereit: Wurstwaren, Fleisch, Backwaren, Fisch, Gemüse, Obst, Geflügel, Wild, Eier, Blumen, griechische Spezialitäten und einiges mehr. Die Anbieter sind ein Garant für Frische und Qualität. Und es gibt immer wieder Sonderangebote. Ein Bummel über den Markt ist immer ein Erlebnis.

Zurzeit bieten unter anderem die Bäckerei Volkmann, die Landschlachterei Gramann, der Geflügelhof Nordmeyer, Fisch Wilke, Hussein Rezaei, Ludger Fischer, Wiedenroth und der Blütenstand ihre Waren an. Ob nun Frischfisch vom Hamburger Fischgroßmarkt oder guter Landschinken und Salami aus Vechta, frische Backwaren aus Gleidingen, Fleisch und Wurst aus Pattensen, Oliven aus Griechenland, Kartoffeln, Obst, Gemüse oder Spargel aus der nahen Umgebung, Geflügel aus Osterwald und einiges mehr – der Wochenmarkt auf dem Laatzener Marktplatz lässt keine Wünsche offen.